EM 2018

EM 2018

Wer kennt es nicht, noch schnell mit einem kalten Erfrischungsgetränk zum nächsten Publicviewing-Spot. Was nicht selten darin endet, unzählige Näcken und Rücken anzustarren, verzögert “juhee” zu rufen und irgendwie dann einwenig unzufrieden wieder abzudackeln. Aber halt, da gabs doch noch eine Alternative.

*brrrrinnnng*

zugegeben, wir hatten nicht die stärkste Internetverbindung, aber der Vibe war unangefochten “Bukit Jalil”.

Category:
Prev project Next project
Scroll up Drag View